SPD: Respekt für „Dich“? Hä?

Von den ganzen Kalauern zur Wahl – die Grünen brüllen jetzt „Wirtschaft“, dass der Dackel lacht – will ich anhiero den Hauptschlagmichtot der SPD ehren: „Respekt für Dich“.

Dazu grinst der Olaf. Ob ich seine Vorzimmerdame und ihn wohl auch so ungefragt respektvoll duzen darf wie er mich und alle volljährigen Wahlberechtigten?

Wie nähmen das Bänker, Richter, Polizisten, Finanzbeamte, duzten ich oder sonstige dahergelaufene Rotzlöffel sie einfach voller Respekt?

Mit der Dummheit ist es eben wie bei den Erdbeben. Es gibt dazu fraglos eine nach oben offene Skala. Daher fällt die SPD zu coronesischen Zeiten nicht einmal hiermit mehr wirklich auf.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.