Immer mehr Mord und Totschlag in den USA: Unterstützung für Black Lives Matter bröckelt

Tim Pool zeigt hier auf, wohin die Helden von Black Lives Matter, der US-Antifa, den „liberalen“ Medien und deren Unterstützer in der demokratischen Partei Amerika gebracht haben. Schwarze und Latinos, also „people of color“, leiden jetzt mehr denn je.

Er drischt aber auch zum wiederholten Male auf die Republikaner ein, deren Feigheit vor dem verordneten Zeitgeist er vollauf rückgratlos schimpft.

All das wird bei uns so gut wie ignoriert. Denn Gaga Joe und Barbed Wire Kamala sind Heilige.

Nachtrag 25.5.

Noch zu Joe Bidens offen antiweißer rassistischer und männerfeindlicher Politik, jetzt sogar von einem texanischen Richter als solche eingestuft, in diesem Falle über Coronahilfsgelder ins Werk gesetzt:

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.