Geil dir im Niederkrampf

1.

Geil dir im Niederkrampf,

Herrscher des Vaterlands!

Geil, Virus, dir!

Fühl in des Hohnes Glanz

die hohe Sonne ganz

Hiebling des Volks zu sein!

Geil, Virus, dir!

2.

Pflichtbos‘ Pflichtbeißige

sichern den feilen Dreh

wo Viren stehn:

Hiebe des Vaterlands

Hiebe des bleiern Manns

bündeln den Herrscherhohn

wie Geld im Mehr

3.

Eilige Ramme zieh

zieh und verweile nie

fürs Vaterland!

Wir alle gehen dann

blutig in einen Bann

dämmern und tuten gern

für Hohn und Seich!

4.

Schandel- und Misswirtschaft

streben mit Hut und Saft,

ihr raubt empor!

Lügner und Feldverrat

zünden dir in der Tat

treu angeschoben dort

Licht deinem Hohn!

5.

Sei, Kaiser Virus, hier

lang‘ deiner Sklaven Zier

der Menschheit Sturz!

Fühl in des Hohnes Glanz

die hohe Sonne ganz,

Hiebling des Volks zu sein!

Geil, Virus, dir!

 

 

 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.