Merkel lallt und lullt durch den Impfstadl

https://www.fr.de/politik/joe-biden-g7-gipfel-sicherheitskonferenz-muenchen-angela-merkel-live-corona-impfstoff-coronavirus-news-usa-zr-90210270.html

DAS soll Angela Merkel am Rande der Münchener Sicherheitskonferenz laut obiger Quelle gesagt haben:

+++ 16.41 Uhr: „Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind.“ Die Mutanten des Coronavirus seien sehr gefährlich und könnten die Wirkung der Impfstoffe verschlechtern, mahnt die Bundeskanzlerin. Nach der Pandemie müsse die Wirtschaft nachhaltig gestaltet werden, der Klimawandel sei genauso wie die Corona-Krise eine Naturkatastrophe. WHO und WTO müssen laut Merkel gestärkt werden.

„Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind.“

Woher weiß die Kanzlerin, dass die Impfungen bis hin zum „Sieg“ über die Pandemie wirken? Und wenn sie sich da aus unerfindlichen Gründen sicher ist, wieso zieht sie hernach selber deren Wirkung aufgrund von Mutanten in Zweifel? Wo ist da die Logik?

Da wirkt es fast schon putzig, dass sie zudem den Klimawandel wie die Corona-Krise als eine Naturkatastrophe bezeichnet. – Ich dachte immer, der katastrophale Klimawandel sei menschengemacht? Waren also zum Beispiel die Bomberstaffeln im Zweiten Weltkrieg eine Naturkatastrophe, wie etwa ein schwerer Wirbelsturm? Ist die „Naturkatastrophe“ Corona-Krise womöglich auch eine „menschengemachte Naturkatastrophe“?

Wie der Rest von diesem ganzen Impfstadl schwätzt die Kanzlerin einfach was raus, denkt nicht für fünf Pfennige darüber nach, was sie sagt. Ist ja auch egal. Denn wer ihr widerspricht, der ist ein gefährlicher Spinner und zählt nur als solcher.

Zu der Kanzlerin Ehrenrettung muss man allerdings sagen, dass möglicherweise nicht nur der Astra-Zeneca-Impfstoff die Infektionskette nicht unterbricht, lediglich den Geimpften zu einem gewissen Grade schützen soll. Damit müsste man dann wirklich ALLE MENSCHEN impfen. Und das will Bill Gates ja so, und die Kanzlerin offenkundig auch. Ob sie diese logische Verknüpfung etwa doch im Hinterkopfe hatte?


Geil. Es wird wie immer noch studiert, was man bereits behauptet, weitere Kalauer warten, diese zweieinhalb Minuten aus dem Impfstadl kann man sich zur Abrundung getrost zusätzlich geben:

Nachtrag 23.2.

Inzwischen gibt es das, der Blödel rechts bin ich.

 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.