Alte Säcke checken nix?

Habe ich über einen alten Bekannten einen aufgeweckten jungen Mann kennengelernt, der jenen wiederum kennen lernte, da der ihn und seine gleichaltrigen Spezis beim Biertrinken spontan vor der Coronapolizei verteidigte und sie mittels seiner unablässigen Reden gar verscheuchte.

So sei er dann in näheren Kontakt mit ihm gekommen, wobei er sich heftig darüber gewundert habe, dass einer von über fünfzig so gut informiert sein könne, ja geradezu durchblicken, die Lage vollauf peilen.

Das ist durchaus bemerkenswert, indem erstens nicht klar, weshalb Ältere weniger bei Verstand sein sollten als Jüngere, zweitens der Coronamaßnahmenwiderstand ganz wesentlich von Älteren initiiert und getragen wurde und wird. Kein Mittzwanziger spielt da meines Wissens bislang eine besonders prominente Rolle.

Wenn dieser aufgeschlossene junge Mann schon so dachte, was ist dann mit dem Rest?

Halten die uns alle für Blödel, weil wir auf winzigen Augentöteranzeigen und auch sonst an Rechnern nicht so schnell rumdaddeln können wie sie? Weil wir Computerspasten eben logischerweise auch sonst etwas lahm und langsam und hintendran sein müssten? – Dabei gehe ich davon aus, dass der andere Altschlaffi wie auch ich zum Beispiel im Kopfrechnen viel besser und schneller ist als im Schnitt die Schmerzphongeneration, ganz einfach, weil wir es mal richtig gelernt und auch nicht mehr wesentlich verlernt haben. Wir tippen drei mal vierzehn eben immer noch nicht ins Phon. Oder drei mal dreihundertzwölf. Und wenn was krass Falsches rauskommt, etwa bei zwölf mal 36773 irgendwas über einer Million, dann wissen wir sofort, dass wir uns vertippt haben oder das Teil malad oder ein Stördienst uns das eingespielt haben muss.

Mein Gott, der Kerl war drei oder vier, als man uns 9/11 verpresst hat. Vielleicht trug er beim Essen noch einen Latz. Von Rechtschreibung reden wir lieber gleich gar nicht.

Jedenfalls meinte er (inzwischen erträgt er sogar meine Altersschwäche), er habe sich nie vorgestellt, dass es sone alte Säcke gäbe, die immer noch was checken.

 

 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.