Schon im Übergang der Coronawende…

Schon im Übergang der Coronawende werde ich mehr als nur genug Aufträge haben. Es zieht ja jetzt schon an.

Denn viele außer mir werden plötzlich Befreiendes sagen wollen, und Leute wie mich, damit es auch sauber rausgebracht werde, gibt es eben nur wenige.

Ginge das, sparte ich mir die Zeit dafür schon vor.

Dann werde ich auch noch ohne Ende dazu eingeladen, Vorträge zu halten.

Irgendwie wird das vielleicht noch zu schaffen sein.

Muss ich dann allerdings bald auch noch den daraus zwingend folgenden Absturz des „Great Reset“ betreuen, wird es wirklich eng. Spätestens ab da werde ich geeignete zusätzliche Kräfte brauchen.

 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.