Will Söder unbedingt in den Knast?

Es scheint, Markus Söder will mit Gewalt in den Knast. Endlich seinen eigenen harten Lockdown.

Wie sonst wäre zu erklären, was dieser Crank abzieht?

Endlich mal unter Seinesgleichen leben. Auf windige Betrüger, Räuber und jede Sorte Abhub der Gesellschaft treffen, um Geschichten und Zoten auszutauschen.

Vier oder sechs Wochen Nachhilfe und Lernzeit dort werden ihm kaum reichen. Die bekommt ja jeder Bayer auf eigene Kosten zuhause.

Die anderen Knackis werden begeistert sein. Endlich kann man mal einen Politiker verdreschen, den wohl welche, die draußen Kinder haben, zusätzlich für einen Kinderschänder halten werden.

Wahrscheinlich wird man ihn auch gewaltig abziehen. Von ihm fordern, dass er jede Sorte Drogen einschmuggeln lässt, Widerspruch zwecklos. Marksli, erzähl‘ uns nix, du kannst das.

Und natürlich wird man ihm alles stenzen, was noch an und bei ihm ist. Mit einem Vergnügen, wie man es lange nicht hatte. Wer weiß, ob er ab und an aus dem Klo saufen muss.

Oh wie viele Wärter kann man von seinem Gehalt bestechen! Der ganze Laden kifft und säuft nur noch. Man wird ihn dafür lieben.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.