Jens Spahn IST ein Genie kosmischer Dimension

Jens Spahn hat Markus Söder über seine im Streit stehenden Villaschlagzeilen deromaßen ermuntert, in seinem Bayern zur Coronavollkante aufzulaufen, damit der den meisten Ärger bekommt, sich selber dort immer weiter runtermacht, indem der Listige, verschlagen unklar und abwartend, seinen christsozialen Rivalen immer weiter ins Verderben der nicht eintreten werdenden Zweiten Welle reinrennen lässt, München abriegeln und Nürnberg, von den Alpen bis zum Spessart alles zombiefizieren, bis hin zu Bauernaufständen.

So macht man das. Söder kann aus Neuspahnstein keinerlei Kapital schlagen. Spahn hat damit das Ablenkungsmanöver, das Söder in den Letztaktionismus treibt und damit zur Selbsterledigung.

Den anderen einfach durchdrehen und sich selber fertigmachen lassen. Spahn blickt durch.

Spahn gibt sich ja auch bescheidener. Damit kommt Söder noch mehr als der gewissenlose Narziss raus. Spahn weiß genau, was er tut.

Und ist Spahn eines entscheidend besseren Beraters, zweifellos, denn er hat in weiser Voraussicht einen Mann geheiratet, nicht eine Frau, die und sich selbst auch noch mit Kindern zu verwirren und abzulenken, wohl selbst noch einem von vor dieser argen Verirrung.

Womit man sieht, dass Spahn nicht nur alle Trümpfe, über die man nicht einmal reden darf, in der Hand hat, sondern sie auch so fein einfach aus sich selbst laufen lässt, dass er sonst fast nichts dafür tun lassen muss.

Spahn hat dem Söder schon so gut wie den Kamm rasiert, bevor der auch nur vom Seifenanrichten was bemerkt. Und da Söders Leute auch diesen rein analytischen und sachlichen Text vom Chef abhalten werden, nicht in Ungnade zu fallen, gockelt der sich noch umso mehr auf, kräht der Hennen und deren Nachsorgern, wie als ob in Bayern auf einmal ein fränkischer Messias ausgebrochen wäre.

Spahn hat Söder so gut wie fertig. Es fehlt nur noch der letzte Hieb. 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.