Vernunft ist Frevel (vom Vernunftfrevel)

Ich will jetzt freveln.

Also versuchen, in Coronazeiten einen vernünftigen Satz zu sagen.

Nein, ich lasse das besser, überall gibt es immer noch Leute, die vernünftige Sätze sagen, und sie werden nicht gehört, man spricht mit ihnen nicht, oft werden sie niedergeschrien, verleumdet, sie verlieren deshalb Haus und Hof.

Vernunft ist Frevel.

So ist das.

Also werde ich jetzt nochmal genau darüber nachdenken, wie ich meine künftigen Vernunftfreveln setze.


Jeder Parapoet weiß, dass vernünftige Rede kosmosweit oft als Frevel gilt.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.