Coronalug: Kai Oraks Einschätzung zur Lage

Das will ich zunächst ohne langen eigenen Kommentar einstellen. Ich stimme Kai Oraks Einschätzung weitgehend zu.

Besonders wichtig und ansonsten wenig beachtet (auch von mir bislang zu wenig oder zu lau thematisiert) ist seine Sicht auf die von vielen geglaubten Heilsversprechen, das seien die letzten Zuckungen des Tiefen Staates, bald werde alles besser, zum Beispiel von wegen Trump räume im Hintergrund auf, befreie missbrauchte Kinder undsoweiter.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.