Coronavirus: Jetzt hat man wieder Zeit zum Vögeln

Ich halte glatt die Wette, zehn Mark gegen eine darauf, dass die Leute wegen des Coronawahns und damit verbunden der Verdonnerung aufs Heim wieder mehr vögeln und wir daher in neun bis zehn Monaten viele gesunde Kinder mehr haben werden.

Nachtrag

Wäre ich gerade gut beweibt und unter Quarantäne, was sonst täte ich, außer mit meiner Holden rammeln Tag und Nacht?

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.