Wie wollt Ihr einst sterben?

Zeit, dem Nachwuchse mal wieder Mut zur Selbstertüchtigung zu machen.

Es ist zweifellos das Einfachste, korrupt und dümmer zu werden.

Geld, Weiber, Ehren: Davon gibt es dafür genug.

Unredlich verdientes Geld aber schafft kein Glück, dumme, käufliche Weiber nerven nur und machen Euch dumme Kinder, verliehene Ehren für Lügen zerfallen bald ins Nichts.

Ja, auch wenn Ihr jetzt zwanzig seid: Denkt einmal daran, wie Ihr einst sterben wollt.

Ja: Das klingt erstmal nicht nach Ermutigung.

Ich rede hiermit aber nicht zu jedem.

Alle Feigen, Kriecher und Sinnlosen, Gierigen und grindigen Pfaffen, Kinderschänder und Kriegstreiber sind zum Lachen herzlichst eingeladen.

 

 

 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.