Vom Jahrfünft des bestellten Schwachsinns

Ich kann mich nicht erinnern, in den zwanzig Jahren vor 2015 auch nur annähernd so viel tatsächlich auch noch ernstgemeinten Schwachsinn, zudem bestens fürs Hinschreiben dessen bezahlt, gelesen zu haben.

Es werden Dinge gepriesen, für die man im Jahre 2000 noch überall restlos ausgelacht worden wäre. Sind wir schon ganz unten?

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.