Erste Änderung hier: Gott Video bekommt weniger Huld

Es wird hier gewisse Änderungen geben, von einer rede ich jetzt schon.

Ich werde weniger Videos verlinken, auch weniger Texte.

Hinweise und Zitate ja, selbstverständlich, dann mag jeder selber suchen und finden, ist ja keine Kunst mehr heutzutage, aber nicht einfach auf einen Klick bei mir, weg vom Gesagten.

Die Videos können jederzeit gelöscht werden, die verlinkten Artikel auf einmal nicht mehr aufrufbar oder plötzlich hinter einer Bezahlschranke.

Beides ist zwar von Bedeutung, aber nicht entscheidend.

Zumal bei einem Video – Video ist jetzt Gott, wenn auch einer der Zensur – schauen sich heutzutage die meisten Leute eher noch das Video an, als dass sie über das nachdächten, was ich dazu und insgesamt zu sagen habe. Bei einem Textlink ist dieser Effekt im Schnitt zwar deutlich geringer, aber immer noch vorhanden.

Wozu noch schreiben, wenn die meisten am Ende doch nur glotzen wollen, damit das Geschriebene kaum noch wahrnehmen?

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.