MI6: Watch out! Terf Alert!

Ich werde in Deutschland ein Mann bleiben, vor allen Deutschen, für BritInnen bin ich ab jetzt aber eine Terf, wird das nicht respektiert, folgen folgerichtige Konsequenzen.

Ich bin nämlich als auch als brittanomanische Transfeministin hirnklar genug, dass ich niemals eine biologische Frau werden kann. Euch BritInnen werde ich das so sagen, meinen lieben Deutschen, bis sie womöglich so durchgedreht sind wie Ihr, selbstverständlich anders, urgeschlechtlich, echtgeschlechtlich. Da bin ich genderfluid.

Nein, ich habe nicht vor, bei Euch BritInnen in den Damenduschen aufzutauchen. Nicht einmal Eure weltgepriesenen Schönheiten verlocken mich auch nur als Versuchskasper zu einer derartigen Aberration, einer solchen abominalen Frechheit, wie Ihr sie geradezu herausfordert. Nein, ich mag Euch Irre angendern, so aber bestimmt nicht.

Ihr wollt Eure Biofrauen abgendern, zergendern, niedergendern. Das wird mächtigen Ärger geben. Und ich werde nicht mehr nach Britannien fahren, selbst wenn eingeladen, bevor der ausgestanden.

Ihr habt Euch diesbezüglich von „crackpots“ übernehmen lassen, von Leuten mit einem Sprung in der Schüssel. Den Großkriminellen, die dahinter stehen. Nicht mein Ding. Hier in Germany gibt es andere benutzte Verrückte, die hauptsächlich nerven. Your Country.

Sollte allerdings Euer MI6 an mich herantreten, so wird der mich Magna nennen müssen morgens, mittags Magnum, abends Magnus, ansonsten komme ich ihm mit Eurem Strafrichter.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.