6 Antworten auf „Kinderficker und Klimalügner im Bunde in Not?“

  1. Apropos Kinderficker. Unglaublich wie sich die Amis in der Causa Epstein rauswinden. Sie haben eine Running Gag Kampagne mit dem Titel „Epstein didn’t kill himself“ gestartet wie sie so wohl nur bei den wahrlich unterbelichteten Yankees möglich ist. So werden Margarinepackungen mit obigen Ausspruch gezeigt und gerade sehe ich auf Facebook, wie ein animierter Krebs den Slogan aufschreibt, alles so mit Augenzwinkern. Bitte haben sie Verständnis, nicht nur die Primitivität der Propaganda stört mich, sondern noch mehr die Tatsache, dass sie wirksam ist

    1. @ Erika Walter

      Das mit den Margarinepackungen fand ich noch nicht (Facebook habe ich nicht), es soll aber eine Brauerei Bierbüchsen mit dem Spruch bedruckt haben. Ich fände es gar nicht unbedingt schlecht, würde das ein großer „Running Gag“.

      1. Ich sammle mal ein paar Beispiele, gerade sah eich einen Halloween-Kürbis, in den „Epstein didn’t kill himself“ geschnitzt war. Dümmlich, mir bekannte Amerikaner/innen benutzen diesen Slogan in dem Sinne: Setz dir doch einen Aluhut auf. Ich habe mir einen sog. „Shitstorm“ zugezogen wegen Kritik an dem Thunbergchen. „So you see kids as monsters !!“ Mein Fazit: Auch die intelligenteren US Bürger sind egomanische, hirnverbrannte Blödlinge. Opfer der erbarmunglosen Propaganda, viele glauben da tatsächlich, die USA würde von Putin (dem Teufel an sich) regiert

  2. @ Magnus

    hier die Fortsetzung von „Original Play“.

    https://www.msn.com/de-at/nachrichten/chronik/original-play-wehrt-sich-gegen-vorwürfe/ar-BBWHp1r?ocid=spartanntp

    Ich kann mich nur wundern, was da irgendein Verein alles inszenieren kann. Wenn die Schwester, die vorher selbst in demselben Kindergarten war, den kleinen Bruder abholen will, dann muss ein Wisch von der Mutter unterschrieben mit sein, dass sie den Bruder überhaupt mitbekommt. Alle Türen sind quasi versperrt, nur mit Summer ist das Kindergartenterritorium zu verlassen!

    Und dann verschafft sich so ein Verein Zugang zu kleinen Kindern, ohne pädagogische Ausbildung, ich meine, sogar Ausgebildete machen genug Fehler! – Was ist hier los? Die Eltern dürfen unterschreiben! Wie wird denen das Geschehen offeriert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.