Deutschland: Plutokratisch gelenkte Ochlokratie mit zunehmenden pädokratischen Elementen

Im Grunde haben wir in Deutschland inzwischen eine plutokratisch gelenkte Ochlokratie mit zunehmenden pädokratischen Elementen: zu Deutsch eine geldherrschaftlich gelenkte Pöbelherrschaft mit zunehmenden kinderherrschaftlichen Anteilen.

Die mit dem Geld nämlich befeuern über ihre Stiftungen und Medien, den Techtrust und ihre gekauften Politiker und Pseudowissenschaftler den Pöbel (Antifanten, Abtreibungsfanatiker, Genderasten, Menschenschlepper mit Heiligenschein, Autoabfackler z.B.: Was, wenn nicht Pöbel, ist das?), inzwischen gnadenlos auch Kinder für ihre globalistischen Ziele.

Um nun dem eigenvolksfeindlichen, krakeelenden Pöbel noch mehr Gewicht zu verleihen und überdies die systematisch verängstigten und aufgehetzten Kinder ins Boot zu holen, hat man den Klimalug installiert, Greta Thunberg zur Ikone gemacht und FfF ins Leben gerufen, die Indoktrination läuft an praktisch allen Schulen. Immer mehr Abgaben und Steuern für all die armen Teufel, die bei Amazon arbeiten oder für Paketdienste, für kaum mehr, wenn überhaupt, als den Hartz, den der Nicht-EU-Migrant auch dann noch in voller Höhe kriegt, wenn er mehrfach betrogen hat.

Jeder normale Bürger gerät zwischen die Machenschaften der Obrigkeit und des Pöbels, jetzt auch noch als Planetenvernichter ins Visier der eigenen Kinder. Praktisch alles ist klimaböse, nur noch Afrikaner sollen Kinder bekommen,  und wer aufmuckt, fliegt aus der Firma oder der Behörde und wird sozial geächtet. Nur beim Ausbau von 5G, da ist es egal, wie viel Strom dieses völlig unnötige Netz fressen wird, wie viele Pflanzen und Tiere und Menschen schädigen oder gar töten, denn es dient ja der totalen Überwachung und Kontrolle bis in den Kühlschrank.

So bezahlt der brave kleine Mann seine noch weitergehende Versklavung und Entmündigung selber, die Plutokraten mit ihren Steueroasen und Ausnahmeregelungen haben, was sie wollen.

Mal sehen, wie lange das funktioniert. Cicero wäre sich vermutlich sehr sicher gewesen, dass eine derartig pervertierte, dekadente Staatsform nicht lange halten werde. 

 

 

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.