Wie rasst man sehr weiße Juden aus den bösen alten weißen Männern raus?

Es ist zu einem gängigen, ja „hippen“ Mem geworden, das von den bösen alten weißen Männern.

Nun mischen sich unter diese bösen alten weißen Männer zumal in den USA, aber auch im alten Europa, zahlreiche einflussreiche jüdische alte Männer, die der Laie an ihrer Hautfarbe, an der Nase, ja selbst an der Augenfarbe, die blau sein mag, nicht leicht von den bösen alten weißen Männern zu scheiden weiß.

Wie nun wird man den antiweißen Antirassisten klarmachen, dass da die Hautfarbe allzuoft trügt? Dass man sich erstmal über den Namen einen reingooglen solle, ehe man einen Juden dazurechnet?

Denn leider gibt es Juden, auch alte Männer davon, die sehen eher aus wie Semiten, die könnte man aus dem Weißsein recht gut rausrassen, andere aber, viele, sehen ziemlich „arisch“ aus. Liegt an der langen Geschichte mit den Khazaren undsoweiter.

Wie rasst man die raus?

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.