Ist Trump ein rattiger Ratingrassist?

Da Donald Trump bezüglich Baltimores nun die Rattenplage dort zur Sprache gebracht, womit er, wie immer, ein „racist“, frage ich mich, ob man ihn denn besser als „rattist“ oder „ratist“ bezeichnen solle, oder „rattiest racist ratist“, „racist ratty ratist“, denn er bringt ja Rasse und Ratte in eine direkte Verbindung mit Rating.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.