Mordfall Lübcke: Millionen Mitschuldige (von der „Köterrasse“)

Jetzt werden sie wegen der Mordsache Lübcke alle ganz wild von wegen einer anstehenden Terrorwelle von „rechts“. Alle „Rechten“ sind mitschuld. Dabei gibt es, nach erfolgter Tatortreinigung, erst einen Verdächtigen, dessen DNA diese überlebt haben soll.

Und wenn der es war, gar aus politischen Motiven, so war es bislang dieses Jahr ein Mord. Bei Morden und Vergewaltigungen durch Neumigranten (das sind prozentual ansonsten immer noch viel weniger Leute als andere), das waren viele in den letzten Jahren, Terroranschläge dazu, sind das nur Einzelfälle, die im Ganzen nichts bedeuten. Und wer das nicht glaubt, der ist „rechts“, also schuld. Bürgerrechte entziehen!!!

Jeder lügt so schlecht er kann.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.