O Heiliger Sankt Rezo-Ströer aber auch!

Es kommt jetzt so langsam heraus, wer alles hinter diesem Rezo steckt. Der, kann man so sehen, hat illegale Parteienwerbung gemacht. Womöglich im Auftrag.

Nun sah ich eine schöne Sendung einer Linkskanzlei dazu, und der erklärende Medienfachanwalt erklärte, das alles sei OK, solange es einer wie der Rezo mache, denn der sei ja einer von den Guten. Was aber, welche von den Bösen täten sowas erlaubt bekommen? Das wäre nun wahrlich schlimm.

So etwa, sich so blitzblank entlarvend hat dieser Kasper sich ausgedrückt.

Der kriegt als Dank auch keinen Link.

No klicks for this dumbfuck via my site.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.