Antiweiße Verschwörung (III)

Ist es etwa vorstellbar, dass alle Antirassisten, also erklärtermaßen fast alle, gar nicht merken, wie sehr und zunehmend in den letzten Jahren gegen genau eine Rasse gehetzt wird, dass das sozusagen normal, was unter umgekehrten Vorzeichen leicht vor Gericht führt? Also alles nur Zeitgeist, nur Zufall, dass sorum fast jede Hetze geschützt und gar erwünscht, andersrum schon ein ungeschicktes Wort gesellschaftliche Sperre, nicht nur im Netz, setzt?

DAS soll einfach so gekommen sein, alswie eine Laune Gottes über die Erden?

DAHINTER solle kein Interesse stecken, nirgends ein Plan, eine Koordination, ein Wille, nur einfach das Chaos, das den Menschen ausmacht?

Da hör ich doch Bach und lach.

Ein jeder, der bis hierhin gelesen, der möchte sich mal Gedanken darüber machen, weshalb und wozu es so übel gegen uns Weiße geht.

So schwer auszurechnen ist es nicht.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.