Mit Hölzern und Kristallen

Da dies hier ja die Seite mit dem Neuen vom Wahnsinn: Ich rede inzwischen mit meinen Hölzern.

Sie antworten nie unmittelbar, außer ich versäge mich auf den Handrücken, was dann ja an meiner Respektlosigkeit liegt, sie danken es mir damit, so bilde ich‘s mir ein, dass sie darüber, denn meine Rede ist immer voller Liebe, immer schöner werden.

Früher habe ich nur mit Menschen, mit Tieren, mit lebenden Pflanzen geredet. Jetzt bin ich bei den Hölzern.

Mit meinen Kristallen werde ich es auch noch anfangen.

Ich fühle mich aber noch nicht reif genug dafür.

Vielleicht sind sie noch zu alt für mich.

Achwas, heute Abend versuche ich mich mal daran.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.