Von einem Tapferen (II)

Ich habe jenem erwähnten Einen noch einen kleinen Sermon auf seinen Anrufbeantworter gegeben, bewusst so, auf dass er mich nicht unterbrechen noch mir sofort unwirsch widersprechen könne, mich rügen für meine Frechheit undsoweiter:

Du tugendst dich noch zutode!“

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.