Heins Blöde

Diese Wetterblödel, deren Superkollegen mir jeden Scheißenendreck von Kohlendioxid und dem langfristigen Klima erzählen wollen, kriegen es mit ihren Megacomputern kein bisschen besser hin als vor dreißig Jahren: Noch gestern oder vorgestern sagten sie an, dass es hier weiterseichen werde wie Sau. Was ist heute morgen: klarer Himmel, und der mit Sicherheit schon länger, so, wie der Nachtfrost hinten im Hof liegt.

Und das ist beileibe kein Einzelfall. Als Kachelofendörfler und Waldmensch bekommt man das Wetter ziemlich genau mit.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.