Ben Shapiro und Ken Jebsen

Ben Shapiro ist der Ken Jebsen der USA.

Shapiro orthodoxer, konservativer Jude, Jebsen „progressiver“ Deutscher halbiranischen Ursprungs.

Beide schwätzen raus wie Kalaschnikows.

Bisher 3 Kommentare

3 Antworten auf „Ben Shapiro und Ken Jebsen“

  1. OT-Privatnachricht an MWG (da Du ja keine Ebriefe magst und Skype auch nicht nutzen möchtest hier / kannst auch freischalten; mir egal):

    09.10.2018 um 00:35 von Magnus Göller
    „@ Dude
    Zu meiner neuen Seite, kurz.
    Die ist noch nicht fertig.
    Rohbau.
    Technikmeister eine Weile krank.
    Funzt immerhin basal.“

    Dein Technik-Meister ist aber lange krank… das wären einige Klicks, um Deinen neuen Auftritt auch nutzerfreundlich zu gestalten, sodass jeweils Neustes direkt auf der Startseite erscheint, und für die jetzige Startseite böte sich ein Menupunktoben an.
    Sache von 3 Minuten total…

    Gruess usem Moloch

    1. @ Dude

      Ja, mal sehen, was noch zu machen ist.
      Ich hatte gerade Totalstromausfall, weil…
      Naja, an mir lag es nicht, es hatte einer was an der Hauselektrik gemacht, was man nicht tun darf.
      Ansonsten: Schön, von Dir zu hören!

  2. @ Dude

    Grade nochmal nachgedacht.
    Der mir meine Seite aufgebaut und erhält ist ein vortrefflicher Mann.
    Ich hätte selber daran denken können, Neuestes gleich oben einzubauen.
    Zudem sieht man das auch jetzo gleich rechts, wo immer man sich sonst zu interessieren gemocht habe.
    Und vielleicht ist es auch besser, hier zumindest, wenn einen nicht nur gleich das Neueste anspringt.
    Wer keine Zeit hat, nur irgend aufs Neueste giert, der hat hier ohnehin nur begrenzt Freude.
    Ich schreibe, das hat jeder schnell raus, allenfalls noch zur Hälfte fürs Heute.
    (Über die Sache von wegen Bali redete ich durchaus gerne mit Dir. Aber nur persönlich. Immerhin steht da ein sehr schwerer Vorwurf gegen Dich im Raum. Den habe nicht nur ich gehört. Wenn Du willst, bist jederzeit zu mir am Dorfe eingeladen.)
    Eile hatte ich damals, wiewohl auch nicht nur, im alten Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.