Mag sein Lug ihm schmecken

Ich bin wieder einmal einem gemeinhin als hochbegabt und hochtüchtig Anzusehenden aufgesessen, indem ich nie daran dachte, dass er mich so kurzsichtig hart belügen könne, über einige Zeit, wie er es zweifelsfrei tat. Immerhin, diesmal ist mir kein großer Schaden entstanden. Mag er seinen Coup auskosten, damit hat er seins. Ich werde ihn nicht darüber aufklären, dass ich ihn erwischt habe. Liest er dies, wird er nicht einmal gesichert wissen, dass ich von ihm spreche.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.