Rätselhafter Mann mit Wahrheitssystemsyndrom

Der sächsische Ministerpräsident hat kürzlich im Zusammenhang mit Chemnitz und den bösen Rechten von einem „Angriff auf unsere Wahrheitssysteme“ gesprochen, entlang sonstiger Empörung.

Der Mann hat also nicht nur die Wahrheit, nein, er gehört zu denen, die ganze Wahrheitssysteme im Rücken haben oder sie betreiben oder durch sie betrieben werden.

Mein lieber Schwan!

Gleich auch noch mehrere Wahrheitssysteme. Obwohl, so wie er sich ausgedrückt hat, könnten es ja auch nur Zweie sein, vielleicht reichen ihm die ja.

Wen hat er nun gemeint mit „unsere“, wem hat er da unterstellt, dass er zu denen mit den Wahrheitssystemen gehöre, die sich mit den seinen decken?

Seine Politikerkollegen?

Alle Deutschen, außer den Rechten?

Ich ließe mir sowohl Anzahl als auch Funktionsweise dieser Wahrheitssysteme gerne mal von dem Herrn erklären, ungefähr werde ich ihn schon verstehen, es heißt ja, die Sachsen seien helle.

So sieht das aus, wenn der Wahn einen so einholt, dass er dem Profi so ins Wort springt.

Ja, wenn wir nur wüssten, welche Glaubenssysteme da genau von wem angegriffen sind, wie, wodurch, und worin sich diese Glaubenssysteme unterscheiden, denn unterscheiden müssen sie sich ja, denn sonst wären sie eins.

Rätselhafter Mann.

Bisher kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.